Buchvernissage Graphic Novel Der Pavillon oder Mord an der Promenade Le Corbusier

Spezialveranstaltung
Do, 29.8.2019
18–20 Uhr
Pavillon Le Corbusier
Planen Sie Ihren Besuch

Den Zürcher Pavillon entwarf Le Corbusier an der Côte d’Azur, in seinem Cabanon. Nicht weit davon entfernt wurde 30 Jahre später ein Schweizer Arzt ermordet. Die neue Graphic Novel der Edition Moderne ergründet einen Zusammenhang. Benedikt Loderer, Stadtwanderer, und Andreas Müller-Weiss, Autor, sprechen über Heidi Webers Initiative für den Pavillon Le Corbusier, über die Graphic Novel als Erkenntnisinstrument und darüber, wie Benedikt Loderer beim Autor vor 30 Jahren die Begeisterung für Le Corbusier entfachte.

Der Eintritt ist kostenlos. Reservationen sind nicht möglich. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt; frühzeitiges Erscheinen wird empfohlen.

Buchcover "Der Pavillon" von Andreas Müller-Weiss
Für
alle ab 16
Kosten
kostenlos
Sprache
Deutsch
Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.