Genesis – Die Schöpfungsgeschichte

Gespräch
Mi, 23.1.2019
18 – 19 Uhr
Ausstellungsstrasse

Genesis ist Sebastião Salgados persönliche Reise zu den Ursprüngen unserer Welt, so wie sie in der Bibel Gott in sieben Tagen schuf. Die Schöpfungsgeschichte (Mose 1) und deren Bedeutung in der Gegenwart sind der Ausgangspunkt des Ausstellungsrundgangs mit Niklaus Peter, Pfarrer am Fraumünster, Zürich.

„Mit dem Projekt Genesis wollte ich die Zeit rückwärts gehen, (…), zu Luft, Wasser und Feuer, aus denen das Leben entstand; zu den ältesten Tierarten, zu den weltabgeschiedenen Stämmen. (…) Ich wollte erkunden, wie Natur und Menschheit so lange mit dem, was wir heute das ökologische Gleichgewicht nennen, koexistieren konnten.“

– Sebastião Salgado

Sebastião Salgado, View of the junction of the Colorado and the Little Colorado from the Navajo territory, Arizona, USA, 2010, © Sebastião Salgado
Für
alle ab 16
Kosten
Im Eintrittspreis inbegriffen
Sprache
Deutsch
Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.