Take care! Die Kunst der Schuhpflege (ausgebucht)

Workshop
Sa, 13.4.2019
14–16.30 Uhr
Toni-Areal

Gepflegte Schuhe leben länger. Im Workshop teilt Claudio Bühlmann, der «Schuhputzer von Bern», sein Knowhow mit dem Publikum. Er zeigt, wie traditionelle, klassische Schuhpflege geht und welche Utensilien und Materialien – Bienenwachs, Crèmes und gute Bürsten – dafür nötig sind. Der ehemalige Unternehmensberater kennt sich aber auch mit der Schuhherstellung und der Qualität von Leder aus. Und er stellt die Verbindung her zwischen der Achtsamkeit gegenüber dem Schuhwerk und den Menschen, die diese tragen.

Seit rund drei Jahren arbeitet Claudio Bühlmann als selbständiger Schuhputzer. Er ist einer von vier professionellen Schuhputzern in der Schweiz. Sein Handwerk hat er sich selber beigebracht. Er bildete sich zudem bei einem Schuhputzer in Deutschland weiter.

Mit Claudio Bühlmann, «Schuhputzer von Bern»

Für Fragen kontaktieren Sie bitte:
vermittlung@museum-gestaltung.ch, Tel. +41 (0)43 446 66 20

The Subtle Art of Shoe Caring, aus Bally booklet, 2014, © Bally Schuhfabriken AG
Für
alle ab 16
Kosten
CHF 30 inkl. Museumseintritt
Sprache
Deutsch
Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.