Protest! Widerstand im Plakat

Vernissage
Do, 19.4.2018
19:00 – 22:00Uhr
Toni-Areal

Begrüssung:
Christoph Weckerle, Direktor Departement Kulturanalysen und Vermittlung, Zürcher Hochschule der Künste ZHdK
Einführung:
Bettina Richter, Kuratorin der Ausstellung und der Plakatsammlung
„We“-Manifesto:
Adrian Notz, Direktor und Künstlerischer Leiter des Cabaret Voltaire, Zürich

Im Anschluss (ca. 19.30 Uhr) findet die Eröffnung der Ausstellung Revisiting Black Mountain statt.

Kosten
Im Eintrittspreis inbegriffen
Sprache
Deutsch
Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.