Das Museum ist vorübergehend geschlossen. Weitere Informationen

Wissen in Bildern – Informationsdesign heute

Vernissage
Do, 19.9.2019
19–22 Uhr
Toni-Areal

Begrüssung: Christoph Weckerle, Direktor Kulturanalysen und Vermittlung, ZHdK
Einführung: Andres Janser, Kurator der Ausstellung

Der Austausch von Informationen war noch nie grösser als heute. Ob zur Visualisierung von Big Data, Veröffentlichung journalistischer Erkenntnisse, zur räumlichen Orientierung oder als Material für effektives Lernen und Lehren – Informationsdesign erklärt unterschiedlichste Inhalte innert kürzester Zeit und kombiniert dazu viel Bild mit wenig Wort. Denn Bilder haben die Kraft, komplexe Sachverhalte zu vereinfachen und zu veranschaulichen. Gerade weil Informationsdesign aber intuitiv lesbar sein muss, können in seinem objektiven Kleid auch manipulierte Inhalte stecken. Die Ausstellung zeigt diesen aktuellen Teil der visuellen Kultur in Gedrucktem und in bewegten Bildern und macht immaterielles Wissen durch interaktive Installationen spielerisch erfahrbar, etwa über das bedrohte Erbe asiatischer Kampfsportarten.

Mike Kelley, Wake Turbulence, LAX International Airport, 2014, © Mike Kelley
Für
alle ab 16
Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.