Der Solarkiosk als soziale Infrastruktur

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

GRAFT Solarkiosk
Talk
Wed, 16.1.2019
6–7pm
Toni-Areal
Mit Lars Krückeberg und Angeli Sachs

Mit Lars Krückeberg, Founding Partner, GRAFT Architects und SOLARKIOSK, Berlin, und Angeli Sachs

Der Solarkiosk von Graft/Lars Krückeberg, Wolfram Putz, Thomas Willemeit mit Andreas Spiess ist eine mobile Box und ein Stück soziale Infrastruktur: Er liefert nicht nur nachhaltige Energie, sondern ist auch ein Service- und Kommunikationszentrum. Mit seinen vielfältigen Angeboten wirkt er direkt in die Gemeinschaft hinein – als Verteilstation, Existenzgrundlage für seine lokalen Betreiber, Arbeitsplatz, Informationsbörse, Gesundheitsdienstleister und Veranstaltungsort. Lars Krückeberg spricht mit Angeli Sachs über den Entwicklungsprozess und die zahlreichen Herausforderungen, mit denen ein solches Projekt konfrontiert ist.

GRAFT, Solarkiosk, seit 2012, © SOLARKIOSK AG
For
everyone above 16
Charge
Included in admission fee
Language
Deutsch
This entry was posted in . Bookmark the permalink.