Exposition

Zu Gast bei der SNB: Zum Wohl!

Jusqu’au 31.10.2021

Schweizerische Nationalbank, Fraumünsterstrasse 8, 8001 Zürich

Préparez votre visite


Werbung insbesondere für Spirituosen unterliegt in der Schweiz strengen Richtlinien, die bereits 1932 im Bundesgesetz für gebrannte Wasser festgelegt und seither nur wenig liberalisiert wurden. Andere Länder verfügen über ähnliche Gesetze. Vor allem ist jede Art von Lifestyle-Werbung untersagt, wozu beispielsweise auch die Darstellung von Alkohol trinkenden Personen gehört. So ist es mithin kein Zufall, dass in Plakaten für Spirituosen, Wein und Bier die Getränke selbst zu Hauptdarstellern werden. In rund 100 Jahren hat sich daran kaum etwas geändert.

Bereits seit dem Jahr 2000 werden in den Schaufenstern des zentral gelegenen Gebäudes der Schweizerischen Nationalbank in Zürich thematisch ausgewählte Plakate aus den reichen Beständen der Plakatsammlung des Museum für Gestaltung Zürich präsentiert. Die Plakate können in den Fenstern des Erdgeschosses entlang des Stadthausquais, der Börsenstrasse und der Fraumünsterstrasse besichtigt werden.

Agenda

{"screen":"any","start":"2021-09-25","end":"2023-09-25","scope":"forever","event_type":"","audience":"","exhibit":"33217","location":""}