Machine Learning (complet)

Atelier
Jeu., 19.5.2022
13h30–16h
Ausstellungsstrasse
+ ajouter au calendrier

Workshop für Schulen ab 4. Klasse, Mittel- und Berufsschulen

Wie schlau ist eine Maschine? Kann ein Computer eine Dose von einer Tasse unterscheiden? In diesem Work-shop tastet ihr euch ans maschinelle Lernen heran und bringt dem Computer das Erkennen bei. Wie könnte euch ein lernender Computer zu Hause, in der Schule oder bei eurem Hobby unterstützen? Diskutiert, welche Vorzüge und Gefahren eine Welt mit maschinellem Lernen mit sich bringt!

Mit Sophie Anderhub, Mitarbeiterin Vermittlung und Interaction Designerin und Nicola von Albrecht, Kuratorin Vermittlung

Für Fragen kontaktieren Sie bitte:
vermittlung@museum-gestaltung.ch, +41 43 446 66 20

Sicherheitshinweise Covid-19

Lernende Maschinen, Bild: © Sophie Anderhub
Pour
écoles
Tarif
CHF 150 pro Klasse und CHF 8 pro Person Für alle öffentlichen Schweizer Schulen bis Ende Sekundarstufe II entfällt der Eintrittspreis pro Person. 150 Volksschule Kanton ZH (Schule & Kultur mit ZVV). Kostenlos im Rahmen des SEK II Projekts (Schule & Kultur mit ZVV, begrenztes Kontingent) Kostenlos Volksschule Stadt Zürich (Schulkultur, begrenztes Kontingent). 150/ Impulskredit Volksschule Kanton AG (Kultur macht Schule)
Langue
Deutsch

S’enregistrer

Cette manifestation est déjà complète.

Ce contenu a été publié dans . Vous pouvez le mettre en favoris avec ce permalien.