Picking Pictures

Atelier
Jeu., 30.9.2021
13h30–16h
Ausstellungsstrasse
+ ajouter au calendrier

Für Schulklassen ab der 8. Klasse, Mittel- und Berufsschulen

Alberto Venzagos Arbeiten bewegen sich im Spannungsfeld zwischen sozial engagierter Reportage und glamourös insze-nierten Bildwelten, zwischen «Bilder aufnehmen» und «Bilder schaffen». Wie erzählt der Fotograf Geschichten? Welche Rolle spielen dabei Kontaktabzüge als bildgebende Methode? Was könnte die digitale Schwester dieser Methode sein? Wie und warum wählen wir bestimmte Bilder aus und löschen die anderen? In und um die Ausstellung herum geht ihr diesen Fragen nach und setzt sie in eigenen Bildern um.

Mit Leila Remstedt-Drews, Mitarbeiterin Vermittlung oder mit Flurin Bertschinger, Fotograf

Für Fragen kontaktieren Sie bitte:
vermittlung@museum-gestaltung.ch, +41 43 446 66 20

Pour
écoles
Tarif
CHF 150 pro Klasse
Langue
Deutsch

S’enregistrer

La période de réservation pour cet événement est terminée.

Ce contenu a été publié dans . Vous pouvez le mettre en favoris avec ce permalien.