Plan B – Den Pavillon neu denken

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand. Pour le confort de l’utilisateur, le contenu est affiché ci-dessous dans une autre langue. Vous pouvez cliquer le lien pour changer de langue active.

Atelier
Dim., 30.6.2019
14h–16h30
Pavillon Le Corbusier

Drop-in Aktion für alle

Wusstet Ihr schon, dass der Pavillon aus vorfabrizierten Einzelelementen besteht? Um sie nach Le Corbusiers Plan miteinander zu verbinden, wurden rund 20.000 Schrauben gebraucht. Was wäre, wenn Ihr in Gedanken für einen Tag all diese Schauben entfernt? Und die verschiedenen Teile neu zusammenfügen könntet? Klar, Ihr probiert das nur auf dem Papier aus. Doch dabei seid Ihr frei, den Pavillon auf den Kopf zu stellen!

Mit Nicola von Albrecht, Kuratorin Vermittlung und Domenika Chandra, Mitarbeiterin Vermittlung

Keine Anmeldung erforderlich

Das Angebot ist kostenlos, es wird jedoch ein Materialkässeli für freiwillige Beiträge aufgestellt.

Fassadendetail, Pavillon Le Corbusier, 2019, Zürich, © ZHdK
Pour
chacun dès 16 ans,
Enfants & compagnie
Tarif
Compris dans le prix d‘entrée
Ce contenu a été publié dans . Vous pouvez le mettre en favoris avec ce permalien.