Ausstellung

Collection Highlights

Ab 21.4.2020
Planen Sie Ihren Besuch


Das Museum und die Ausstellungen sind bis auf Weiteres geschlossen.
Weitere Informationen

Das führende Schweizer Museum für Design und visuelle Kommunikation präsentiert die Schätze seiner international bedeutenden Sammlung. So trifft Max Bills Ulmer Hocker auf Albrecht Dürers Apokalypse von 1498 und Adrian Frutigers Schrift Univers auf ein Cocktailkleid von Balenciaga. Sophie Taeuber-Arps Marionetten tanzen um die SBB Bahnhofsuhr und eine Jugendstilvase von Emile Gallé findet zu einer Lithografie von El’ Lissitzky. Während rund 150 Jahren hat das Museum seine Bestände aufgebaut und verfügt heute über eine halbe Million Objekte aus den Bereichen Kunstgewerbe, Grafik, Plakat, Textil, Möbel- und Produktdesign. 2000 Highlights daraus laden im Un-tergeschoss an der Ausstellungsstrasse ein, die Welt der schönen, nützlichen und kuri-osen Alltagsdinge zu entdecken.

eGuide
Ausstellungs­ansicht
Stimmen zur Ausstellung
Publikation

Das Design-Quartett «The Happy Collector» zeigt 52 Objekte aus der Design- und Kunstgewerbesammlung des Museum für Gestaltung Zürich, ausgewählt von den Kuratorinnen Renate Menzi und Sabine Flaschberger.

Shop

Agenda

{"screen":"any","start":"2020-01-01","end":"2020-12-31","scope":"year","event_type":"","audience":"","exhibit":"2245","location":""}

Angebote für
Kinder & Co

Von klein auf mitgestalten! Speziell für Kinder und ihre Begleitung bietet das Museum Workshops, Führungen und mehr an.

Schulen

Das Museum bietet eine inspirierende Lernplattform und speziell auf Schülerinnen und Schüler ausgerichtete Führungen und Workshops.

Alle ab 16

Heute schon gestaltet? Das vielfältige Vermittlungsangebot ermöglicht Ihnen aussergewöhnliche Einblicke in Themen der Gestaltung.