Ausstellung

Design für alle? Vielfalt als Norm

Bis 20.10.2024
Toni-Areal
12 CHF/ 8 CHF ermässigt
Planen Sie Ihren Besuch


Selten entspricht die gestaltete Umwelt den vielfältigen Bedürfnissen aller. Besonders betroffen sind Menschen, die von gängigen Normen abweichen. «Design für alle? Vielfalt als Norm» präsentiert zeitgenössische Ansätze inklusiver Gestaltung und Architektur, von Apps, Spielzeug und Kleidung über Do-it-yourself-Projekte bis hin zur Gestaltung des öffentlichen Raums. Im Zentrum der Ausstellung stehen fünf internationale Designstudios, die in ihrer Arbeit die Diversität der Gesellschaft einbeziehen und unsere Umgebung zugänglicher gestalten.

mit Beiträgen von:
fem_arc (Lara Stöhlmacher, Insa Streit, Ana Rodriguez Bisbicus), Berlin, DE
MOB Industries, Wien, AT
JSA / MIXdesign, New York, US
Sara Hendren, Cambridge, US
Dis (Jordan Whitewood-Neal, James Zatka-Haas), London, GB

Mobilitätsbehinderung

Die Ausstellung ist rollstuhlgängig.
Handrollstuhl sowie Klapphocker erhältlich.
Sitzgelegenheiten vorhanden.
Rollstuhl-Parkplätze vorhanden.
Rollstuhl-Toilette vorhanden.
Begleitpersonen erhalten freien Eintritt.

Sehbehinderung

Gekennzeichnete Blinden- und Assistenzhunde sind willkommen.
Begleitpersonen sind empfohlen und erhalten freien Eintritt.
Objekte dürfen berührt werden.
Grosse und kontrastreiche Schrift vorhanden.
Hands-on-Führungen für Menschen mit und ohne Sehbehinderungen.

Hörbehinderung

Videos in Gebärdensprache (DSGS) vorhanden.
Videos mit Untertitel oder Audiodeskription vorhanden.
Texte in einfacher Sprache vorhanden.
Begleitpersonen erhalten freien Eintritt.

Ausstellungs­ansicht

Agenda

{"screen":"any","start":"2024-07-18","end":"2026-07-18","scope":"forever","event_type":"","audience":"","exhibit":"46067","location":""}

Ateliers
Kinder & Co
Von klein auf mitgestalten! Speziell für Kinder und ihre Begleitung bietet das Museum Workshops, Führungen und mehr an.
Schulen
Das Museum bietet eine inspirierende Lernplattform und speziell auf Schülerinnen und Schüler ausgerichtete Führungen und Workshops.
Ab 16
Heute schon gestaltet? Das vielfältige Vermittlungsangebot ermöglicht Ihnen aussergewöhnliche Einblicke in Themen der Gestaltung.
Inklusiv
Das Museum für Gestaltung Zürich schafft Angebote, woran Menschen mit und ohne Behinderungen gemeinsam teilnehmen können.