Exposition

Letzte Tage: Ideales Wohnen

12.5.2020 – 28.3.2021


So hätten wir wohnen sollen! Im 20. Jahrhundert hatten Schweizer Designer und Produzenten klare Vorstellungen, wie man sich perfekt einrichtet. Zu Beginn ist die abstrakte Form ein Thema. In den 1930er-Jahren wird das flexible Stahlrohrmöbel entwickelt, in der Mitte des Jahrhunderts dann die Einheit von eleganter Form und Gebrauchsfunktion propagiert. Um 1968 erobern Alltagskultur und Pop-Art das Wohnzimmer. Ein Jahrzehnt später feiert man die postmoderne Vielfalt der Stile, bis am Ende des Jahrhunderts die minimalistische Tradition wieder neu entdeckt wird. Sieben Musterzimmer, mit Glanzstücken aus der Sammlung ausgestattet, präsentieren die wichtigsten Tendenzen im Schweizer Möbeldesign der Moderne und laden zur Zeitreise durch die sich wandelnden Lebensstile.

eGuide
Vue de l'exposition
Über die Ausstellung
Publikation

100 Jahre Schweizer Design bietet eine neue Perspektive auf das Designland Schweiz im Bereich Möbel- und Produktgestaltung.

Shop

Agenda

{"screen":"any","start":"2021-09-27","end":"2023-09-27","scope":"forever","event_type":"","audience":"","exhibit":"3137","location":""}

Offres pour
Enfants & compagnie

Participez à la mise en forme dès votre plus jeune âge ! Le musée propose des ateliers, des visites guidées et plus pour les enfants et leurs accompagnants.

Écoles

Le musée propose aux élèves et jeunes en formation une plate-forme variée d’apprentissage et d’expérimentation sur des questions actuelles du design.

À partir de 16 ans

Le large éventail d'activités de médiation permet d'acquérir des connaissances particulières sur différents thèmes de design.

Atelier inclusif

Le musée propose des formats auxquels tout le monde peut participer, avec ou sans handicap.