Exhibition

Augenschmaus – Opernplakate aus Zürich, Biel-Solothurn und Lausanne

27.1. – 26.4.2024

Schweizerische Nationalbank, Fraumünsterstrasse 8, 8001 Zürich



Leuchtende Farbigkeit, sinnliche Bildwelten: Opernplakate aus Zürich, Biel-Solothurn und Lausanne bedienen ebenso die visuelle Vorfreude als auch Erinnerungen an ein besonders schönes Opernerlebnis. Insbesondere die rund 500 Plakate von K. D. Geissbühler für das Opernhaus Zürich ehren das Medium. Sie sind Ausdruck von gestalterischer Autonomie und kreativer Freiheit, ohne je der Routine zu verfallen. Bild und Schrift verbinden sich in jedem Plakat zu neuen, atmosphärischen Gesamtkompositionen. Stephan Bundis Plakate für das Theater Orchester Biel Solothurn zeichnen sich hingegen durch eine klare Handschrift aus. Grafisch verknappt konzentrieren sie sich auf einzelne Bildmotive, die das Bühnengeschehens symbolhaft verdichten. Auch in den von verschiedenen Gestalter:innen ausgeführten Plakaten für die Opéra de Lausanne steht ein charakteristisches Bild für den Operninhalt, wobei surreale Poesie und visueller Witz die Sujets auszeichnen. Augenschmaus für zu erwartenden Hörgenuss bieten alle Plakate!

What’s on

{"screen":"any","start":"2024-06-20","end":"2026-06-20","scope":"forever","event_type":"","audience":"","exhibit":"45997","location":""}