Gameszene Schweiz

Talk
Thu, 1.6.2023
6–7pm
Toni-Areal
+ add to calendar

Mit Oliver Miescher, Spezialist Interactive Media, Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia, Michel Kaeppeli, Executive Director Swiss Game Developers Association SGDA, Mario von Rickenbach, Game Designer, Künstler und Creative Coder Playables, Philomena Schwab, Co-Founder Stray Fawn Studio

Moderation:
Damian Fopp, Kurator Museum für Gestaltung Zürich
Maike Thies, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Fachrichtung Game Design ZHdK

Die Schweiz verfügt über eine lebendige Gamedesignszene mit einigen internationalen Erfolgen. Doch wie steht es wirklich um die Branche? Was braucht sie, um gesund zu wachsen? Und welche Trends werden in der Szene mit Interesse verfolgt? In der Diskussion geben die Gesprächsteilnehmenden Einblicke in ihre Arbeitsfelder und sprechen über das Charakteristische und die Potentiale der Schweizer Gamebranche.

Die Anzahl Teilnehmer:innen ist begrenzt. Melden Sie sich unten per Formular an. Kurzentschlossene sind herzlich willkommen, sofern es noch freie Plätze gibt.

For
Above 16
Charge
Kostenlos
Language
Deutsch
Ort

Hörsaal 2, Toni-Areal

Register

The booking period for this event has expired.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.