Chronologie und Spezifika des Schriftschaffens von Walter F. Haettenschweiler

Vortrag
Do, 19.1.2023
18–19 Uhr
Toni-Areal
+ Termin speichern
Planen Sie Ihren Besuch

Rudolf Barmettler, Prof. em. für Schrift und Typographie, ZHdK

Walter F. Haettenschweiler zählt zu den produktivsten Gestaltern von Titel- und Plakatschriften der Schweiz. In der Zeitspanne von 1954 bis 1972 kreierte er zahlreiche Schriften und Schriftlogos und schuf Redesigns von älteren Schriften. In seinem Referat stellt Rudolf Barmettler, Prof. em. für Schrift und Typographie, diese Kreationen in ihrer zeitlichen Abfolge vor, spricht über ihre Entstehung und über die Anliegen und persönlichen Präferenzen des Gestalters sowie über das Spezifische, das sein Schriftschaffen auszeichnet.

Die Teilnehmer:innenzahl ist begrenzt. Melden Sie sich unten per Formular an. Kurzentschlossene sind herzlich willkommen, sofern es noch freie Plätze gibt.

Walter F. Haettenschweiler, Haettenschweiler Face, 1970, Entwurf © Fotos: U. Romito, Museum für Gestaltung Zürich/ZHdK
Für
Alle ab 16
Kosten
Im Eintrittspreis inbegriffen
Sprache
Deutsch

Anmelden

Bemerkung


Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.