Vernissage: Game Design Today

Vernissage
Do, 16.2.2023
19–22 Uhr
Toni-Areal
+ Termin speichern
Planen Sie Ihren Besuch

Beginn: 19 Uhr

Begrüssung: Christian Brändle, Direktor Museum für Gestaltung Zürich

Einführung: Damian Fopp und Maike Thies, Kurator:innen der Ausstellung

Videospiele haben sich innerhalb kürzester Zeit von einem Nischenprodukt zu einem Massenphänomen entwickelt. Weit über die Unterhaltungsindustrie hinaus sind Games heute in verschiedenen Bereichen im Einsatz – von der Kunst über die Bildung bis hin zur Therapie. Auch drängende gesellschaftliche Themen wie Diversität, Klima, Migration oder die Schnittstelle von Mensch und Technologie greifen Videogames auf. Die Ausstellung Game Design Today wirft einen Rundumblick auf die zeitgenössische Videospielkultur und gibt mit Fokus auf Designprozesse Einblick hinter die Kulissen internationaler Produktionen. Sie lädt die Besucher:innen ein, diverse Titel selbst auszuprobieren und sich von der unglaublichen Vielfalt an Charakteren, Geschichten und Zugängen inspirieren zu lassen.

Polygon Forge, Tyto the Swift, 2021, © Céline Stucki
Für
Alle ab 16
Kosten
Kostenlos
Sprache
Deutsch
Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.