Early Birds – Natur-Reflektionen

Événement exceptionnel
Ven., 21.1.2022
9h–11h
Toni-Areal
+ ajouter au calendrier
Préparez votre visite

Mit Franziska Hess, Museum für Gestaltung Zürich & Mit Katharina Kägi, NONAM

In Kooperation mit Kulturvermittlung Zürich.

Plant Fever hinterfragt die Vormachtstellung des Menschen gegenüber der Pflanzenwelt. Designerinnen, Wissenschaftler und Ingenieurinnen haben begonnen, sie als Verbündete zu sehen. Sie befassen sich mit Strukturen und Verhaltensweisen von Pflanzen, um von ihnen bei der Entwicklung von Lösungen für aktuelle und zukünftige ökologische und soziale Probleme zu lernen. Wie sind Pflanzen miteinander vernetzt? Bewegen sie sich wirklich nicht? In der dialogischen Führung durch die Ausstellung hören sie Pflanzenklängen zu, testen Roboter und diskutieren Fragen zum Design mit Nachhaltigkeitsanspruch. Nicht zuletzt geht es um die grosse Frage: «Wo stehe ich als Mensch in diesem lebendigen Kosmos?»

Sicherheitshinweise Covid-19

Anmeldung über Kulturvermittlung Zürich

Für Fragen kontaktieren Sie bitte:

vermittlung@museum-gestaltung.ch,
+41 43 446 66 20

 

Helene Steiner, in Kollaboration mit Microsoft Research, Florence, 2016, © Helene Steiner und Microsoft research
Pour
dès 16 ans
Tarif
CHF 20, bitte bar vor Ort bezahlen
Langue
Deutsch
Treffpunkt

Beim blauen Punkt vor dem Museumseingang

Ce contenu a été publié dans . Vous pouvez le mettre en favoris avec ce permalien.